CMA Schauspiel | Simone Leski
1828
single,single-post,postid-1828,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Simone Leski

Kontakt

E-Mail

Profil

Geboren am 27. Juni 1989 in Deutschlandsberg
Nationalität: Österreich
Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch (Grundkenntnisse)
Dialekte: Steirisch
Körpergröße: 170 cm
Konfektionsgröße: 38
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: rotbraun
Musik: Gitarre, Blockflöte
Sport: Schwimmen, Inline-Skaten, Mountainbike, Volleyball, Snowboarden, Tanzen (Jazz, HipHop, Step)
Führerschein:  B

Vita

2004-2007 Musischer Zweig BORG Deutschlandsberg
2007-2011 Kunstuniversität Graz, Bachelorstudium Musikologie
2011-dato Kunstuniversität Graz, Masterstudium Musikologie
Seit 2013 Ausbildung zur Spielleiterin für Schul- und Jugendtheater (ÖBV Theater)

– Schauspielworkshop bei Marcelo Díaz
– Dramaturgieworkshop bei Simon Windisch
– Sanford-Meisner-Workshop bei Dunja Tot
– Schauspiel bei Esther Muschol und Martin Niederbrunner
– Gesang bei Mag. Franziska Hammer-Drexler und Mag. Luisa Celentano

Seit Oktober 2014 Schauspielstudium am Kärntner Landeskonservatorium Klagenfurt

Bühne

2014

Soll und Haben – neuebuehnevillach
Rolle: Erzählerin – Regie: Erik Jan Rippmann

Der Zerrissene – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Kathi – Regie: Helge Stradner

2013

Die acht Frauen – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Suzon – Regie: Esther Muschol

Der Gott des Gemetzels – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Anette Reille – Regie: Marc Lippuner

Des Kaisers neue Kleider – Next Liberty Graz
Rolle: Mutter – Regie: Helge Stradner

2012

Im weißen Rössl – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Hauptrolle: Josepha Vogelhuber – Regie: Marc Lippuner

Der Glöckner von Notre Dame – Next Liberty Graz
Rolle: Mehrere Rollen – Regie: Helge Stradner

2011

Die bessere Hälfte – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Teresa Phillips – Regie: Helge Stradner

Stolz und Vorurteil – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Hauptrolle: Elizabeth Bennet – Regie: Julia Zach

2009

Schöne Bescherungen – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Rachel – Regie: Helge Stradner

2006

Bunbury – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Gwendolin Fairfax  – Regie: Helge Stradner

Sommernachtstraum – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: Peter Squenz – Regie: Julius Seyfarth

2004

Apokalypse – Theaterzentrum Deutschlandsberg
Rolle: chorisches Theater – Regie: Raimund Wallisch

Film

2007

[i]amok (Kurzfilm) – von Christoph Schlag

Hauptrolle: Nora – Regie: Christoph Schlag

Diverses

Seit 2010 Leitung von Kinder- und Jugendtheaterworkshops
2007-2009 Sängerin bei der Band “Medic”

No Comments

Post a Comment